Generation 2 unserer SSD-Server veröffentlicht

Veröffentlicht am 29.09.2016

Zum heutigen Tag haben wurde die zweite Generation unserer SSD-Server veröffentlicht. Diese bietet unseren Kunden und Interessenten in erster Linie wesentlich mehr Arbeitsspeicher bei weiterhin günstigen Preisen. Viele Anfragen aus der jüngsten Vergangenheit zeigen, dass der Bedarf an großen und schnellen RAM sowie dedizierte Prozessorleistung größer ist als der Bedarf an viel Speicherplatz, da SSD-Server in der Regel als hochperformante Applikationsserver und nur selten zur Ablage größerer Datenmengen eingesetzt werden. Mit den aktualisierten SSD-Angeboten gehen wir auf dieses Marktbedürfnis ein und können in diesem Anwendungsbereich nun eines der besten Preis-/Leistungsverhältnisse auf dem Markt anbieten.

Weiterhin bieten wir individuelle RAM- und SSD-Upgrades für alle Modelle an. Für Kunden mit großem Speicherplatzbedarf wird es in den nächsten Monaten auch wieder optimierte HDD-Server geben.

Mit dem Release der neuen Produkte verzichten wir ab sofort auf die dreimonatige Vertragslaufzeit / Abrechnungsperiode bei den kleinsten Modellen. Somit werden nun alle Server mit nur einem Monat Mindestlaufzeit angeboten. Eine Gigabit-Anbindung ist nun bereits ab dem vServer L SSD G2 enthalten.

Wie bisher setzen wir zum Betrieb auf die Virtualisierungstechnik KVM, moderne Intel-Xeon-Prozessoren sowie DDR4-RAM (ECC Registered) und schützen alle Server kostenfrei vor DDoS-Angriffen.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie aktuell und erhalten Sie besondere Angebote als Erster, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

Monitored by Bloonix